BEST SELLER

Gratis-Versand ab 90 Chf

Lieferung innerhalb von 24 Stunden für alle Bestellungen

Kontaktieren Sie unsere Kundenberater per Telefon oder E-Mail

Sie können bei Bodysport auf Rechnung bestellen

Was ist ein Pre-Workout-Supplement und brauche ich eines?

Suchen Sie die Energie, um sich von der Couch zu erheben und ins Fitnessstudio zu gehen? Oder wollen Sie Ihr Training auf die nächste Stufe heben, indem Sie sich selbst an die Grenzen treiben?

Es ist in der Tat nicht immer einfach, nach einem langen Arbeitstag oder nach mehreren aufeinanderfolgenden Trainingstagen die Kraft und die Motivation für das Training aufzubringen. Manchmal ist es selbst bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung schwierig, die gewünschte Trainingsintensität zu erreichen.

Zum Glück können Sie mit Hilfe von Pre-Workout- oder Workout-Boostern Ihre Kraft und Ihr Arbeitspensum bei jedem Training steigern, unabhängig von Ihrem Leistungsniveau und Ihrem Ziel. Mit der Zeit werden diese zusätzlichen Wiederholungen zu einem großen Muskelzuwachs führen. Dank ihres Vitamin- und Mineralstoffgehalts schützen sie auch die Muskeln vor möglichen Verletzungen.

Booster gibt es in verschiedenen Formen wie Pulver, Kapseln, Getränke, Gele oder Energieriegel. Diese werden im Allgemeinen in zwei Kategorien unterteilt:

Preworkout mit Stimulanzien

Diese haben dank Koffein, Kreatin, Arginin oder Citrullin einen direkten Einfluss auf Ihre Energie, Ihr Volumen und Ihre Stauung. Diese Booster eignen sich besonders für intensive Trainingseinheiten, die aus langen Sätzen und schweren Lasten bestehen, oder für Zirkeltrainingseinheiten.

Preworkout ohne Stimulanzien

Sie basieren auf Inhaltsstoffen oder Molekülen, die eine wichtige Rolle bei der Stärkung und Erholung der Muskeln spielen, wie Kreatin, Aminosäuren und schnell wirkende Kohlenhydrate. Sie eignen sich für Hypertrophie-Sitzungen, bei denen eine maximale Überlastung angestrebt wird, oder wenn Sie Ihre Ausdauer verbessern wollen. Sie sind auch wirksam bei der Steigerung der Energie während der Sitzung, ohne Stimulanzien wie Koffein zu enthalten.

Die wichtigsten Substanzen, die Ihre Kraft steigern werden

Bei näherer Betrachtung (durch Lesen der Etiketten) stellt man fest, dass bei der überwältigenden Vielfalt der Marken alle leistungssteigernden Produkte mehr oder weniger die gleichen Inhaltsstoffe haben: Kreatin in verschiedenen Formen, Koffein Guarana, Kola, Taurin, Carnitin, Citrullin, Arginin Alpha Keto-Glutarat, Ornithin, Beta Alanin, etc.

Aus einfachen Beobachtungen heraus kann man sagen, dass die Muskelstauung die Entwicklung der Kraft und die Entwicklung der Muskeln in Bezug auf Leistung und Muskelkraft fördert. Durch die Erweiterung der Gefäße werden die Zellen mit einer größeren Menge an Nährstoffen versorgt, was es ihnen erleichtert, bei intensiver Belastung Leistung zu erbringen.

Die beteiligten Stoffwechselprozesse laufen viel schneller ab, und die anschließende Erholung ist viel stärker und länger, was die Nützlichkeit der Muskelstauung erklärt. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die verschiedenen biochemischen Bestandteile, die in dieser Art von Nahrungsergänzung enthalten sind.

Abgeleitete Formen

Einige Substanzen können in "Ethyl-Ester"-, "Orotat"- oder "Malat"-Form abgeleitet werden (z. B. Kreatin-Ethyl-Esther). Ziel dieser Techniken ist es, die Aufnahme und den Transport der betreffenden Substanz im Körper zu optimieren oder einen anderen Eintrittspunkt zu nutzen, um in die Muskelzellen einzudringen. Diese Kombinationstechniken optimieren die Aufnahme und den Transport von Kreatin oder Arginin im Körper, indem sie einen alternativen Zugangsweg zu den Muskelzellen nutzen.

Diese Technik gewährleistet, dass die transportierte Substanz während der Verdauung weniger abgebaut wird, ohne dass sich dadurch die inhärenten Eigenschaften der Substanz ändern. Da die Wirkung der Enzyme im Blutkreislauf stattfindet, ist es außerdem nicht unbedingt einfacher, den Wirkstoff dorthin zu bringen, wo er am meisten gebraucht wird. Auch wenn diese Techniken insgesamt die Absorption eines Moleküls beschleunigen, sollte man sich nicht von allzu wissenschaftlichen Begriffen "beeindrucken" lassen.

Welche Pre-Workout-Ergänzung sollte man wählen und wann sollte man sie einnehmen?

Jedes Präparat hat eine andere Zusammensetzung und wirkt daher auf den Körper und die Muskeln auf unterschiedliche Weise. Deshalb ist es wichtig, einen Energiebooster zu wählen, der auf Ihre Art des Trainings und Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Auf unserer Website finden Sie ein komplettes Sortiment an Nahrungsergänzungsmitteln, die den Anforderungen eines jeden Sportlers entsprechen.

Die meisten der in Pre-Workout-Präparaten enthaltenen Inhaltsstoffe benötigen zwischen 30 und 60 Minuten, um ihre maximale Wirksamkeit in Ihrem Blutkreislauf zu erreichen. Für optimale Ergebnisse ist es daher wichtig, sie zum richtigen Zeitpunkt einzunehmen.